Tourismus

Fremdenverkehr und Tourismus bieten ein breites Betätigungsfeld und eine Vielzahl von Berufen.

Flexible und dynamische junge Menschen, die kontaktfreudig, höflich und teamfähig sind, werden sich
in diesem Fachbereich zu Hause fühlen. Die nötigen Grundkenntnisse  werden in Theorie und Praxis
vermittelt.



Stundentafel

Human- kreatives Seminar - HSÜ (2) 
    - Bedeutung des Tourismus - wirtschaftliche, soziale und
      kulturelle Aspekte
    - kommunikative Grundvoraussetzungen Grundbegriffe in
      Gastronomie und Tourismus
    - Menü- und Speisefolgen
    - Getränkekunden

Buchführung - BF (1) 
    - Organisation des betrieblichen Rechnungswesens
      (Doppelte Buchführung, Fachrechnen)
    - Kassabuch. 

Textverarbeitung - TV (2)
 
    - Erlernen des 10-Finger-Systems
    - praxismäßige Ausfertigung von Berufsbezogenen
      Schriftstücken
    - Schriftverkehr. 

Ernährung, Küchenführung, Service - EKS (4) 
    - Grundkenntnisse in den Breichen Ernährung
    - Service und Tischkultur unter Berücksichtigung
      ergonomischer, hygienischer und wirtschaftlicher
      Erfordernisse
    - österreichische Spezialitäten und ausländische Küche. 

Italienisch - LFI (2) 
    - Sprachliche Strukturen erwerben, um sich in privaten und
      beruflichen Situationen verständigen zu können (z.B.              Einkaufen, Restaurant, Hotel, Auskünfte erfragen ...) 

Informatik - INF (1) 
    - Windows als Betriebssystem
    - Anwendungssoftware aus dem Bürobereich
    - Internet-Projektarbeit.